Die Entlebucher Sennenhund-Zuchtstätte „Gehrmans Dogs“ wurde 2016 von uns gegründet.

 

Wir – das sind Klaus & Stefanie Gehrmann mit den Kindern – Leben mit Rüde Caesar, Hündin Lara und aus unseren ersten Wurf Hündin Abi Rufname Whisky zusammen. Wir züchten nach den strengen Kriterien des SSV e.V um zum gesunden Erhalt dieser Kleinen Schweizer beizutragen. Unser Ziel ist es, gesunde und wesenfeste Familien– und Begleithunde zu züchten, die ihren späteren Besitzern das Leben bereichern.

 

Alle Informationen über den Entlebucher Sennenhund und Kriterien zur Zucht finden Sie auf der Homepage des Schweizer Sennenhund – Verein für Deutschland e.V. (SSV).

 

 

Wir waren 2010 auf der suche nach einem treuen Begleiter und trafen auf den Entlebucher Sennenhund. DER ENTLEBUCHER SENNENHUND stammt aus dem Tälern der kleinen Emme und der im Kanton Luzern und kommt aus einfachen Verhältnissen: Er war ein Bauernhund der immer noch großes Ansehen als Hüter der Viehherden genießt. Als ausgesprochener wendiger Hütehund kann er rechtzeitig vor den Rindern fliehen, die er nämlich unaufhörlich in den Sprunggelenke beißt, um sie zum Gehorsam zu bringen.

Der Entlebucher ist sehr anpassungsfähig und lässt sich dementsprechend notfalls auch in der Stadt halten, solange man wirklich für genügend Auslauf und Beschäftigung sorgt: Er ist ausgesprochen lebhaft, amüsant und sehr intelligent. Sich selbst überlassen, denkt er sich allen möglichen Kokolorens aus, weil er sich langweilt. Der Entlebucher ist ein wunderbarer Kinderhund, wenn er mit ihnen aufgewachsen ist, ausgesprochen geduldig und liebenswürdig und ein fabelhaftes Kindermädchen, der die ihm anvertrauten Kinder fabelhaft verteidigt. Er ist überhaupt ein sehr guter Wächter, lässt sich mit gerechter, konsequenter und liebevollen, freundicher Hand leicht und gerne erziehen. Jede Form von Arbeit und Beschäftigung ist diesem Hund willkommen. Der Entlebucher Sennenhund ist verhältnismäßig selten, aber nichtsdestotrotz ein treuer Begleiter und Familienhund. Er passte so gut zu uns, das Caesar und Lara bei uns einzogen. Und jetzt auch Whisky (Abi) aus unseren ersten Wurf.

Aus Liebe zu dieser Rasse, ausgelöst durch unsere Hunde entschieden wir uns selbst in die Zucht zu gehen. Unsere Welpen werden im Einheimischen Wohnzimmer geboren. Sie wachsen dort mit allen üblichen Geräuschen, Gerüchen und direktem Familienkontakt mit viel Liebe auf. Sie werden bis zur Abgabe gezielt gefördert und sozialisiert. Sie bekommen mit zunehmenden Alter immer mehr Platz zur Verfügung. Auch steht ihnen ein schöner Spielplatz draußen auf unserem Grundstück zur Verfügung. Unsere Hunde sind den ganzen Tag betreut nehmen mit zunehmenden Alter an kleinen Ausflügen Teil. Der Entlebucher Sennenhund ist ein lebhafter, intelligenter Begleiter, wir nehmen sie überall hin mit. Sie laufen 80 % frei dank konsequenter Liebevoller Erziehung.

Für Fragen zu dieser großartigen Rasse, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung oder Informieren Sie sich auf der Homepage vom Schweizer Sennenhund – Verein für Deutschland e.V. (SSV).